Fledermaus aus Eierkarton

Verwandle Eierkartons in gruselige hängende Fledermäuse für eine schaurige Halloween-Dekoration.

Fledermaus aus Eierkarton

Anspruch

Einfach

Dauer

1 Stunde

Beaufsichtigung durch Erwachsene erforderlich

Ja

Anleitung

  1. Schneide den Deckel von einem gebrauchten Eierkarton ab und entsorge ihn.
  2. Schneide eine 3er-Reihe aus den Vertiefungen des Eierkartons aus.
  3. Drehe die 3er-Reihe mit der Oberseite nach unten. Schneide die Ränder ab, damit sie ordentlich und gleichmäßig sind.
  4. Die Mitte wird der Kopf der Fledermaus und die Vertiefungen auf beiden Seiten werden die Flügel der Fledermaus sein.
  5. Schneide aus der Unterseite der Fledermausflügel Halbkreise aus, um die spitzen Teile der Flügel zu machen.
  6. Male die Fledermaus mit schwarzer Acrylfarbe an. Male auch die Innenseiten an. Lass sie trocknen.
  7. Klebe 2 rote Wackelaugen auf das Gesicht der Fledermaus.
  8. Zeichne mit einem weißen Dekostift einen Mund mit scharfen Fledermauszähnen auf.
  9. Schneide ein etwa 15 cm langes Stück orangefarbenes Band ab. Binde es zu einer Schlaufe und sichere es mit einem Doppelknoten.
  10. Klebe einen großen Klebepunkt auf den Knoten der Schlaufe und klebe einen weiteren Klebepunkt oben auf den Kopf der Fledermaus. Klebe den orangefarbenen Bandknoten auf die Oberseite des Fledermauskopfes.
Fledermaus aus Eierkarton Fledermaus aus Eierkarton Fledermaus aus Eierkarton

Bester Tipp

Statt eines weißen Dekostifts kannst du auch weiße Acrylfarbe verwenden.

Verschlagwortet mit: