Untersetzer aus Ton

Gestalte ganz einfach diese verrückten und auffälligen Untersetzer aus Keramik, um deine Gäste bei der nächsten Dinnerparty zu beeindrucken!

Untersetzer aus Ton

Anspruch

Mittel - Schwer

Dauer

2 Stunden, Trocknungszeit von 1-2 Tagen

Beaufsichtigung durch Erwachsene erforderlich

Ja

Anleitung

  1. Rolle den Ton zu einer 1 cm dicken Platte und benutze einen leeren Becher als Vorlage, um den Becher in die Tonplatte zu drücken und die Form mit einem Tonwerkzeug auszuschneiden.
  2. Rolle ein dünnes, langes Stück Ton mit der gleichen Dicke aus und forme es zu einer Spirale. Diese wird in der Mitte deines Untersetzers sitzen.
  3. Als Nächstes formst du Kreise um die Spirale herum und baust sie auf, bis die gesamte Fläche bedeckt ist.
  4. Lass deine Schale 1-2 Tage lang trocknen – wenn sie vollständig getrocknet ist, wird sie weiß.
  5. Um einen Ombrè-Effekt zu malen, nimmst du eine Farbe und malst um die Kanten des Untersetzers herum. Du musst schnell arbeiten. Dann nimmst du einen helleren Farbton derselben Farbe und fügst die dunklere Farbe nahtlos in die hellere Farbe ein.
  6. Lass dein Projekt über Nacht trocknen und bearbeite es mit unserem Pinsellack für ein glänzendes Ende.
Untersetzer aus Ton Untersetzer aus Ton Untersetzer aus Ton

Bester Tipp

Beim Malen des Ombre-Effekts ist es sehr wichtig, dass du schnell arbeitest, um eine optimale Mischung zu erzielen!

Verschlagwortet mit: