Schultüte Pirat

Diese Piratentüte wäre der absolute Renner auf hoher See. Sie wäre die perfekte Ergänzung zu einer Piratenparty. Die Piratentüte oder Schultüte wird traditionell an Kinder an ihrem ersten Schultag verschenkt.

Schultüte Pirat

Anspruch

Einfach

Dauer

30 Minuten

Beaufsichtigung durch Erwachsene erforderlich

Ja

Anleitung

  1. Druckt die Vorlage aus und schneidet die Teile aus farbigem Karton aus.
  2. Klebt sie puzzleartig auf den Gesamtausdruck und schneidet um den Umriss herum.
  3. Verwendet einen schwarzen Stift und zeichnet euren Piraten um.
  4. Nehmt nun zwei Blätter blauen A3-Kartons und klebt sie zusammen, um ein größeres Blatt zu erhalten.
  5. Bindet ein Stück Band in der Länge der kurzen Kante an einen Bleistift und haltet das andere Ende an die Ecke der kurzen Kante. Fangt an, von der kurzen Kante zur langen Kante in einem Bogen zu zeichnen, um einen Kegel zu bilden.
  6. Schneidet diesen aus und rollt und klebt ihn dann zu einem Kegel.
  7. Macht nun einen kleineren Kegel aus Gelb (das wird der Sand) und klebt ihn um den Boden des Kegels.
  8. Klebt nun ein Stück Klebeband um das offene Ende.
  9. Nehmt ein Blatt Seidenpapier und legt die offene Kante des Kegels an den Rand des Seidenpapiers, sodass der größte Teil des Papiers den Kegel bedeckt.
  10. Zieht nun das Seidenpapier vorsichtig nach oben, um die Öffnung zu bedecken, und schneidet es so zu, dass es nicht zu lang ist.
  11. Schneidet dann eine andere Farbe aus und klebt diese auf die gleiche Weise auf die Spitze. Schneidet sie aber kürzer.
  12. Klebt den Piraten auf.
  13. Füllt sie mit Spielzeug, Süßigkeiten und Schreibwaren und bindet sie dann mit einem Band zu.
  14. Zum Schluss mit Papierwolken dekorieren.
Schultüte Pirat Schultüte Pirat Schultüte Pirat

Bester Tipp

Ihr könnt aus der A3-Karte eine Schatzkarte basteln, bevor Ihr sie für anderen Piratenlook zu einem Kegel rollt.

Vorlage

Download

Verschlagwortet mit: