Kranz mit Frühlingsblumen

Bastle einen wunderschönen Glöckchenkranz aus Eierkartons! Das ist eine unterhaltsame Recycling-Bastelidee, perfekt für den Frühling.

Kranz mit Frühlingsblumen

Anspruch

Einfach

Dauer

20 Minuten + Trockenzeit

Beaufsichtigung durch Erwachsene erforderlich

Ja

Anleitung

  1. Male den Kranz zunächst hellgrün, indem du grüne und weiße Farbe zusammen mischst.
  2. Wenn die Farbe getrocknet ist, bestreiche den Kranz mit PVA-Kleber und bedecke ihn mit pastellgrünem Glitzer. Stelle ihn zum Trocknen beiseite.
  3. Schneide 9 Eierbecher aus den Eierkartons aus.
  4. Bemale die Eierbecher mit einer dunkleren und einer helleren Blauschattierung. Du kannst auch etwas Lila hinzufügen, um mehr Details zu schaffen.
  5. Wickel gelbe Pfeifenreiniger um einen Bleistift, um eine Spirale zu erstellen. Schneide dann die spiralförmigen Pfeifenreiniger in Abschnitte, sodass du mehrere kleine gelbe Spiralen hast.
  6. Klebe die Spiralen in die Eierkarton-Glöckchen.
  7. Klebe die Glöckchen mit Super-Haftkleber auf den Kranz.
  8. Schneide ein Stück Band ab, schleife es durch das Loch im Kranz und binde es fest.
Kranz mit Frühlingsblumen Kranz mit Frühlingsblumen Kranz mit Frühlingsblumen

Bester Tipp

Du kannst sogar Glitzer zu den Glöckchen hinzufügen.

Verschlagwortet mit: