Eiszapfen aus Papier

Wenn du eine coole Dekoration für dein Zuhause basteln möchtest, bist du hier genau richtig! Wir zeigen dir, wie du wunderschöne Papier-Eiszapfen einfach selbst machen kannst.

Eiszapfen aus Papier

Anspruch

Mittel

Dauer

10 Minuten

Beaufsichtigung durch Erwachsene erforderlich

Ja

Anleitung

  1. Nimm eine blaue A3-Karte und schneide daraus einen schmalen Streifen aus.
  2. Wichtig: Mach den Streifen am oberen Ende allmählich breiter, von einem Punkt bis auf etwa 4 cm.
  3. Beginne am Punkt-Ende und setze das Papier rechtwinklig zueinander, anschließend falte abwechselnd die Streifen nacheinander ein, so wie bei einem Papierfeder.
  4. Wenn du oben angekommen bist, klebe den obersten Faltteil fest und lass alles trocknen.
  5. Gib an alle Kanten des Eiszapfens etwas Kleber.
  6. Streue oder tauche den Eiszapfen in den künstlichen Schnee, bis alle Kanten kleine Schneeflocken darauf haben.
  7. Erstelle eine kleine Öffnung in der oberen Lasche.
  8. Ziehe das Band hindurch und knotet es fest, um den Eiszapfen aufzuhängen.
Eiszapfen aus Papier Eiszapfen aus Papier Eiszapfen aus Papier

Bester Tipp

Damit das Falten einfacher wird, halte die Dreiecke schmal.

Verschlagwortet mit: