3D Moschee

Erschaffe mit einer beleuchteten Moschee eine magische nächtliche Szene für den Ramadan.

3D Moschee

Anspruch

Anfänger. Beaufsichtigung durch einen Erwachsenen erforderlich

Dauer

2 Stunden plus Trockenzeit für den Kleber

Beaufsichtigung durch Erwachsene erforderlich

Ja

Anleitung

  1. Um die Basis für die Szene zu erstellen, schneide einen 10 cm breiten Streifen von einer A4-Styroporplatte ab. Schneide ein Stück Sternenpapier so zu, dass es auf den Styroporstreifen passt und klebe es mit einem Klebestift (oder doppelseitigem Klebeband) fest, damit das Papier nicht knittert. Wenn du möchtest, kannst du den Boden auch bemalen.
  2. Für den Hintergrund klebst du ein Stück Sternenpapier auf das größere verbleibende Stück Styropor. Zeichne an einem Ende eine Kurve mit der weißen Styroporseite nach oben; du kannst einen Teller als Hilfsmittel für die Kurve verwenden. Hebe die 2 abgeschnittenen Eckstücke auf. Drücke den Kleber an der unteren Kante entlang und drücke den Hintergrund 2 cm vom Rand entfernt auf den Boden. Klebe die 2 Eckstücke als Stützen auf die Rückseite. Verwende eine Schachtel oder ein Paket mit geraden Seiten, um den Hintergrund aufrecht zu halten, während er trocknet.
  3. Für die Moschee faltest du ein Stück weißen A5-Karton in der Hälfte. Skizziere eine halbe Moschee, um die Karte zu füllen. Schneide die Karte aus und öffne sie zu einer symmetrischen Schablone. Lege die Schablone auf die Rückseite (weiß) einer goldenen Glitzerkarte (oder verwende eine andere Farbe), zeichne sie auf und schneide dann die glitzernde Moschee aus. Falte die Seiten der Moschee nach hinten, damit sie aufrecht steht.
  4. Zeichne die Türöffnungen der Moschee vor und schneide sie aus. Klebe farbiges Seidenpapier auf die Rückseite, um die Türlöcher zu verdecken. Für zusätzliche Stabilität klebst du einen dünnen Streifen Seidenpapier oder Papier quer über die Unterseite der Türen auf die Rückseite.
  5. Schneide 2 passende Minarette aus Glitzerkarton aus. Dekoriere die Moschee und die Minarette mit Streifen aus Glitzerkarton und Edelsteinen. Klebe die Minarette auf den Hintergrund und stelle die Moschee davor.
  6. Platziere 3 x LED-Teelichter hinter der Moschee, so dass das Licht durch die Türen hindurchscheint.
3D Moschee 3D Moschee 3D Moschee

Bester Tipp

Die Moschee kann auf den Sockel geklebt werden, so dass genug Platz für die Teelichter bleibt, oder du kannst sie loslassen, damit sie leicht verschoben werden kann.

Verschlagwortet mit: