Monsterbrille aus Eierkarton

Bastle diese lustigen und gruseligen Augapfelgläser aus einem alten Eierkarton!

Monsterbrille aus Eierkarton

Anspruch

Einfach

Dauer

1 Stunde

Beaufsichtigung durch Erwachsene erforderlich

Ja

Anleitung

  1. Schneide den Deckel von einem alten Eierkarton ab und entsorge ihn.
  2. Schneide eine 3er-Reihe aus den Vertiefungen des Eierkartons aus.
  3. Drehe die 3er-Reihe auf den Kopf. Schneide die Ränder ab, um die 3 Grübchen abzurunden, damit sie wie 3 Augäpfel aussehen.
  4. Male die Reihe der Augäpfel mit weißer Acrylfarbe weiß an. Lass sie trocknen.
  5. Bemale einen langen Bambusstab mit weißer Acrylfarbe. Lass ihn trocknen.
  6. Zeichne mit dem schwarzen Glasmalereistift einen kleinen schwarzen Kreis auf jeden Augapfel, um die Pupille zu zeichnen. Lass es trocknen.
  7. Male die Außenseite des Lila mit einem Dekostift deiner Wahl aus. Lass es trocknen.
  8. Zeichne mit einem weißen Dekostift einen kleinen weißen Kreis an den oberen Rand der Pupille, um den Glanz des Augapfels zu erzeugen.
  9. Zeichne mit einem roten Dekostift große, verschlungene Linien um die Seiten der Augäpfel, um die Adern zu erzeugen.
  10. Wenn das Kind Rechtshänder ist, klebe die Spitze des Bambusstabs mit ein paar Stücken durchsichtigem Klebeband auf die Rückseite des linken Augapfels. Wenn das Kind Linkshänder ist, klebst du die Spitze des Bambusstabes auf die Rückseite des rechten Augapfels. Achte darauf, dass genug Klebeband vorhanden ist, um den Bambusstab sicher an der Brille zu befestigen.
Monsterbrille aus Eierkarton Monsterbrille aus Eierkarton Monsterbrille aus Eierkarton

Bester Tipp

Anstelle von Dekostiften kannst du auch bunte Filzstifte verwenden, um die Augen zu zeichnen.

Verschlagwortet mit: